Stephen_Mulligan_WEB_SMALL-5.jpg

"Mulligan and the Atlanta Symphony Orchestra seemed to revel in its [Strauss’s Death and Transfiguration] gorgeous sound and played it to its dramatic fullness….an exemplary performance."

WILLIAM FORD FOR BACHTRACK

KALENDER

25. SEPTEMBER

KONZERT: ATLANTA SYMPHONY ORCHESTRA
"AROUND THE A"

Centennial Olympic Park, Atlanta, GA

Atlanta Symphony Orchestra
Jennifer Cherest, S
opran

Als eines in einer Reihe von Konzerten mit dem Titel „Around the A“ tritt das Atlanta Symphony Orchestra an verschiedenen Veranstaltungsorten in der ganzen Stadt auf.

MENDELSSOHN, Ouvertüre Ein Sommernachtstraum
VERDI, “Caro Nome” aus Rigoletto
MOZART, “Deh Vieni…” aus Die Hochzeit des Figaro
ROSSINI, “Una voce poco fa” aus Il barbiere di Siviglia 
BARTOK, Rumänische Volkstänze
HAYDN, 104. Sinfonie

 

8., 9., 10., 23., 24.
OKTOBER

KONZERT: ATLANTA SYMPHONY ORCHESTRA

Ein Programm für Jugendliche über Schlaginstrumente des Orchesters.

BEETBEETHOVEN, 9. Sinfonie, II.
TSCHAIKOWSKI, 4. Sinfonie, IV.
DVORAK, Karneval-Ouvertüre
RAVEL, Mutter Gans: Laideronnette
RAVEL, Rapsodie Espagnol, IV.

Woodruff Arts Center

Atlanta Symphony Orchestra

3. NOVEMBER

KONZERT:
ATLANTA SYMPHONYYOUTH ORCHESTRA

Ein Konzert mit einem Gewinner des ASYO-Konzertwettbewerbs.

BEETHOVEN, Ouvertüre zu Coriolan
ROSSINI, Introduktion, Thema & Variationen
SHOSTAKOVICH, 5. Sinfonie

Woodruff Arts Center

Atlanta Symphony Youth Orchestra
Francisco Vidales, Klarinette

6. DEZEMBER

KONZERT: NATIONAL SYMPHONY ORCHESTRA
"DECLASSIFIED"

Ein Konzert mit dem Titel „Declassified“ mit dem National Symphony Orchestra und drei zeitgenössischen Singer-Songwritern

DVORAK, Karneval-Ouvertüre
LENA FRANK, Mestizo Waltz
MEHRERE, Auswahl mit Gaby Moreno
DEBUSSY, Reverie (orch. Gould)
MEHRERE, Auswahl mit Emily King
COPLAND, 3. Sinfonie, II.
MEHRERE, Auswahl mit Jamey Johnson

The Kennedy Center, Washington, DC

Gaby Moreno, Sängerin & Guitarristin
Emily Smith, Sängerin & Guitarristin
Jamey Johnson, Sänger & Guitarrist
National Symphony Orchestra

19., 20., 21. DEZEMBER

DEBUT: VIRGINIA SYMPHONY ORCHESTRA

Stephens Debüt beim Virginia Symphony Orchestra mit dem Virginia Symphony Chorus und herausragenden Solisten.

HANDEL, Messias

Regent University
First Baptist Church of Newport News
Harrison Opera House 


Maria Valdes, Sopran
Allegra De Vita, Mezzosopran
Carlos Enrique Santelli, Tenor
Calvin Griffin, Bariton
Max Homan, Generalbass
Robert Shoup, Chordirigent
Virginia Symphony Chorus

Virginia Symphony Orchestra

31. DEZEMBER

SILVESTERKONZERT: 
ATLANTA SYMPHONY ORCHESTRA

Ein Silvesterkonzert mit Musik aus Der Rosenkavalier von Richard Strauss.

ADAMS, Short Ride in a Fast Machine
STRAUSS, JR. Geschichten aus dem Wiener Wald
STRAUSS, R. Suite aus Der Rosenkavalier
BRAHMS,  Ungarische Tänze nr. 1, 3, 10
STRAUSS, JR. Tritsch-Tratsch Polka
STRAUSS, JR. Donner & Blitz Polka
STRAUSS, JR. An der schönen blauen Donau
STRAUSS, SR. Radetzky Marsch

Sandy Springs Performing Arts Center

Atlanta Symphony Orchestra

4. JANUAR

KONZERT: ATLANTA SYMPHONY ORCHESTRA

Justin Bruns führt zwei Konzerte auf: Vivaldis Meisterwerk Die Vier Jahreszeiten und Piazzollas Die Vier Jahreszeiten von Buenos Aires, begleitet von Tangotänzern.

VIVALDI, Die Vier Jahreszeiten
PIAZZOLLA, Die Vier Jahreszeiten
von Buenos Aires

Woodruff Arts Center

Atlanta Symphony Orchestra
Justin Bruns, Geiger
Eva Lucero, Tangotänzerin
Patricio Touceda, Tangotänzer

10. & 11. JANUAR

KONZERT: 
ROCHESTER PHILHARMONIC ORCHESTRA

Die komplette Filmmusik von John Williams begleitet Harry Potter und der Gefangene von Askaban, der Live-Film im Konzert.

WILLIAMS,
Harry Potter und der Gefangene von Azkaban

Kodak Hall
Eastman School of Music


Rochester Philharmonic Orchestra

12. JANUAR

KONZERT: 
ROCHESTER PHILHARMONIC ORCHESTRA

Stephens klassisches Konzertdebüt mit dem Rochester Philharmonic Orchestra in einem von Prag inspirierten Programm.

MOZART, Overtüre: Don Giovanni
DVORAK, Die Tschechische Suite
JANACEK, Eifersucht
MOZART, 38. Sinfonie in D

Hochstein School 

Rochester Philharmonic Orchestra

11., 12., 14. FEBRUAR

KONZERT: ATLANTA SYMPHONY ORCHESTRA

Ein Konzert für junge Leute mit amerikanischer Musik aus den 1890er bis 1940er Jahren.

CHADWICK, Jubilee aus “Symphonische Skizzen”
BEACH, “Gaelic” Sinfonie, II.
IVES, Variations on America 
JOPLIN, Ouvertüre: Treemonisha
JAMES P. JOHNSON, Drums

Woodruff Arts Center

Atlanta Symphony Orchestra

28. FEBRUAR
03. MÄRZ

KONZERT:  ATLANTA SYMPHONY ORCHESTRA

Ein Konzert für junge Leute mit dem geliebten Karneval der Tiere von Saint-Saens, mit Originalpoesie, die von Mama Koku vorgelesen wird.

SAINT-SAENS, Karneval der Tiere
TCHAIKOVSKY, Auschnitte aus “Schwanensee”

Woodruff Arts Center

Atlanta Symphony Orchestra
Eduard Leung, Klavier
Peter Marshall, Klavier
Mama Koku, Dichter

15. MÄRZ

KONZERT: 
ATLANTA SYMPHONY YOUTH ORCHESTRA

A purely French program.

BERLIOZ, Roman Carnival Overture
FAURE, Pavane
RAVEL, Rhapsodie Espagnol
BIZET, 2. Carmen Suite
SAINT-SAENS, Bacchanale from Samson & Delilah

Woodruff Arts Center

Atlanta Symphony Youth Orchestra

24. MÄRZ

KONZERT: DETROIT SYMPHONY ORCHESTRA

Ein besonderes Konzert für Abonnenten als Dank für ihre Unterstützung.

DELIBES, Cortege du Bacchus
RAVEL, Pavane Pour une Infante Defunte
BIZET, Carmen Suite
MOZART, Ouvertüre: Die Zauberflöte
STRAUSS JR, Tritsch Tratsch Polka
STRAUSS JR, Donner & Blitz Polka
BERLIOZ, Ungarischer Marsch aus Faust
DVORAK, Slawischer Tanz Op. 46, nr. 8
SAINT-SAENS, Bacchanal aus Samson & Delilah

Orchestra Hall, Detroit, MI

Detroit Symphony Orchestra

APRIL 1, 2, 3

CONCERT: SOUTHWEST FLORIDA SYMPHONY

Debütkonzert mit dem Southwest Florida Symphony und Solisten.

VIVALDI, Flötenkonzert, RV 433
D. WEAGLE, Serenade für Bariton, Horn und Streicher
C. JACOBS, Rhapsodie für Englischhorn
SCHOENBERG, Verklärte Nacht

Sidney & Berne Davis Arts Center
Fort Myers


The Southwest Florida Symphony Orchestra
Angela Massey, Piccoloflöte
Shane Wedel, Englischhorn
Gene Berger, Horn
Jon Truitt, Bariton

30. APRIL
2. MAI

KONZERT: ATLANTA SYMPHONY ORCHESTRA

Das fünfte Konzert der Subscription Series mit dem Atlanta Symphony Orchestra.

PROKOFIEV, Lt. Kije: Suite
ARUTIUNIAN, Trompetenkonzert
STRAVINSKY, Le sacre du printemps

Woodruff Arts Center

The Atlanta Symphony Orchestra
Stuart Stephenson, Trompete

10. MAI

KONZERT:
ATLANTA SYMPHONY YOUTH ORCHESTRA

Finale des Atlanta Symphony Youth Orchestra mit Auftragswerk und Uraufführung eines Stückes des Resident-Komponisten Scott Lee.

DVORAK, Slawischer Tanz Op. 46, nr. 8
SCOTT LEE, Heruntergezogen (Uraufführung)
RIMSKY-KORSAKOW, Scheherazade

Woodruff Arts Center

The Atlanta Symphony Youth Orchestra

9. JUNI

PURCELL: DIDO & AENEAS

Stephen dirigiert Dido und Aeneas im Rahmen von Robert Spanos Tristan und Isolde Festival.

PURCELL, Dido & Aeneas

Woodruff Arts Center

The Atlanta Symphony Orchestra

17. JUNI

ABSCHIEDSKONZERT: ATLANTA SYMPHONY
ORCHESTRA & YOUTH ORCHESTRA

Stephens Abschiedskonzert mit dem Atlanta Symphony Orchestra und dem Atlanta Symphony Youth Orchestra in einem Side-by-Side-Programm.

Program noch nicht ausgewählt 

Piedmont Park, Atlanta

Stuart Stephenson, Trompete
The Atlanta Symphony Orchestra
The Atlanta Symphony Youth Orchestra

10. & 11. JULI

KONZERT: DETROIT SYMPHONY ORCHESTRA

Stephen dirigiert das Detroit Symphony in ihrem jährlichen Parks-Konzert im Ford House.

Program noch nicht ausgewählt 

Edsel & Eleanor Ford House, Detroit, MI

Detroit Symphony Orchestra

31. JULI

LAKES AREA MUSIC FESTIVAL GALA

The Lakes Area Music Festival Gala, presenting a program of music from and inspired by the tropics.

MARQUEZ, Danzón no. 2
GOTTSCHALK, Eine Nacht in den Tropen
RODGERS, Auswahl aus “South Pacific”

Tornstrom Auditorium
Brainerd, MN


Lakes Area Music Festival Orchestra
Anna Dennis, Sopran
John Taylor Ward, Bariton

1. & 2. AUGUST 

KONZERT: LAKES AREA MUSIC FESTIVAL 

Ein von Debussys Meisterwerk La Mer inspiriertes Programm.

RAVEL, Eine Barke auf dem Ozean

DUKAS, Der Zauberlehrling

DEBUSSY, Das Meer

Tornstrom AuditoriumBrainerd, MN

Lakes Area Music Festival Orchestra